Gildenhaus-Symposium 2022

Gildenhaus-Symposium 2022
Am Montag, 19.09.2022 findet wieder das Gildenhaus-Symposium statt.

Schuldenbremse versus Staatsverschuldung – vieviel Schulden verträgt das Land?

Vor 13 Jahren wurde sie in Deutschland eingeführt und erst die Corona-Krise machte ihr Ausetzen notwendig: die Schuldenbremse. Nun soll sie wieder greifen. Ist das sinnvoll? Oder verhindern wir damit notwendige Investitionen des Staates, beschränken seine Handlungsfähigkeit? Andererseits wachsen derzeit die Staatsschulden rasant. Wo liegen hier die Gefahren? Wo liegt der richtige Weg für unser Land?

Wir sprechen darüber:

Dr. Michael Koch, Universität Oldenburg

Sebastian Becker, Senior Economist, Deutsche Bank Research, Frankfurt