Das Gildenhaus Symposium ist ein Dialog insbesondere für Auszubildende, aber auch für Studierende, Lehrer und Vertreter der Wirtschaft – ein spannender Mix aus Vorlesung, Praxisberichten und Diskussionsforum.

Gildenhaus Symposium am 06.09.2021

Gildenhaus Symposium am 06.09.2021

Ökologie und Ökonomie – Symbiose oder Widerspruch? Auf unserem diesjährigen Gildenhaus Symposium sprachen Dr. Michael Koch, stellv. wissenschaftl. Leiter und Geschäftsführer des Instituts für ökonomische Bildung an der Carl von Ossietzky Universität Oldenburg und Dr. René Pankoke, Geschäftsführer bei der Hymmen GmbH Maschinen- und Anlagenbau ber das […]

Mehr lesen

Gildenhaus Symposium 2020

Gildenhaus Symposium 2020

Soziale Marktwirtschaft 2020 – Auslaufmodell oder Garant für die Zukunft? Gastredner:  Dr. Sebastian von Thunen, LL.M.Rechtsanwalt Bielefeld Nach einer langen Corona-Pause führte der Gildenhaus Verein mit dem gildenhaus-Symposium die erste Veranstaltung unter Corona-Bedingungen durch. Mit viel Abstand nahmen ca. 50 Personen in der Hechelei Platz und verfolgten […]

Mehr lesen

Gildenhaus-Symposium 2019

Gildenhaus-Symposium 2019

Freier Welthandel in Gefahr – was heißt das für unsere Wirtschaft? Am Donnerstag, 05.09.2019 fand das Gildenhaus-Symposium mit den Gastrednern Prof. PhD. Gerald Willmann, Universität Bielefeld und Wolf D. Meier-Scheuven, Geschäftsführer Boge Kompressoren und Präsident der IHK Ostfestfalen zu Bielefeld, statt. Prof. Willmann erläuterte die theoretischen Grundlagen […]

Mehr lesen

Gildenhaus Symposium 2018

Gildenhaus Symposium 2018

Brauchen wir Zinsen? Beim diesjährigen Gildenhaus-Symposium waren Zinsen das Thema. Dass dies durchaus keine trockene Materie ist, zeigten die informativen und  unterhaltsamen Ausführungen der Gastredner. Prof. Dr. Dirk Loerwald von der Universität Oldenburg gab zunächst einen sehr anschaulichen Überblick über Zinsen, Kreditformen, Ver- und Überschuldung sowie über […]

Mehr lesen

Gildenhaus Symposium 2017

Gildenhaus Symposium 2017

Marketing-Kommunikation – mehr als flotte Sprüche   Am Dienstag, 19.09.2017, fand das Gildenhaus-Symposium in der Hechelei in Bielefeld statt. Drei Fachleute referierten über unterschiedliche Aspekte des Marketing: ​​​     Marketing und wirtschaftlicher Fortschritt – ein unzertrennliches Paar? Prof. Andreas Eggert, Universität Paderborn, definierte Marketing als eine […]

Mehr lesen

Gildenhaus-Symposium 2016 (ehemals DIETRICH KRAMER SYMPOSIUM)

Gildenhaus-Symposium 2016 (ehemals DIETRICH KRAMER SYMPOSIUM)

Am 14.11.2016, fand das Gildenhaus-Symposium (früher DIETRICH-KRAMER-SYMPOSIUM) in Kooperation mit der Founders Foundation statt. Thema war: Startup OWL – Lass uns was gründen “Eine Idee macht noch keinen Entrapreneur aus“. Zunächst brachte Prof. Loerwald den Zuhörern das Thema Innovation und Entrepreneurship aus wissenschaftlicher Sicht näher. Er betonte, dass Entrepreneurship […]

Mehr lesen

DIETRICH KRAMER SYMPOSIUM 2015

DIETRICH KRAMER SYMPOSIUM 2015

Am Dienstag, 15.09.2015, fand in der Hechelei, Ravensberger Park, 33607 Bielefeld, das 7. DIETRICH KRAMER SYMPOSIUM statt. Das Thema: „Wirtschaft und Moral – ein ungleiches Paar?“ wurde vorgestellt und diskutiert. Die PowerPoint Präsentation von Prof. Dr. Loerwald finden Sie hier: Loerwald_Wirtschaft und Moral_urheberrechtskonform Wirtschaft und Moral sind […]

Mehr lesen

DIETRICH KRAMER SYMPOSIUM 2014

DIETRICH KRAMER SYMPOSIUM 2014

Am 18.09.2014 wurde das Thema  „WOHER KOMMT DAS GELD UND WO GEHT ES HIN?“ vorgestellt und diskutiert. Dr. Werner Efing und Regina Westerfeld begrüßten die einzelnen Gäste: • Schülerinnen und Schüler • Studentinnen und Studenten • Auszubildenden und Praktikanten • Unternehmerinnen und Unternehmer • Geschäftsführerinnen und Geschäftsführer […]

Mehr lesen

DIETRICH KRAMER SYMPOSIUM 2013

DIETRICH KRAMER SYMPOSIUM 2013

Am Mittwoch, 18.09.2013, 17:00 – 21:00 h, fand in der Hechelei, Ravensberger Park, 33607 Bielefeld, das 5. DIETRICH KRAMER SYMPOSIUM statt. Das  Thema: Armut und Reichtum in Deutschland wurde von Prof. Dr. Dirk Loerwald, Professor für ökonomische Bildung, Universität Oldenburg, und Herrn Pastor Ulrich Pohl, Vorstandsvorsitzender, v. […]

Mehr lesen

DIETRICH KRAMER SYMPOSIUM 2012

DIETRICH KRAMER SYMPOSIUM 2012

Am Mittwoch, 19.09.2012, 17:00 – 21:00 h fand das 4. Dietrich-Kramer Symposium zum Thema “Staatsverschuldung” in der Hechelei Bielefeld statt. Prof. Dr. Dirk Loerwald, Professor für Ökonomische Bildung, Universität Oldenburg, präsentierte souverän das schwierige Thema “Patient Europa” Symptome, Diagnose und Therapie.  Nach einem kurzen Blick in die […]

Mehr lesen

DIETRICH KRAMER SYMPOSIUM 2011

DIETRICH KRAMER SYMPOSIUM 2011

Am Dienstag, 20.09.2011, 17:00 – 21:00 h fand das 3. Dietrich-Kramer Symposium zum Thema “Globalisierung” in der Hechelei Bielefeld statt. Prof. Dr. Dirk Loerwald, Universität Oldenburg, stellte die Merkmale, Ursachen und Wirkungen der Globalisierung vor. In einem nächsten Schritt erläuterte er die globalen Probleme sowie internationale Lösungsansätze. […]

Mehr lesen

DIETRICH KRAMER SYMPOSIUM 2010

DIETRICH KRAMER SYMPOSIUM 2010

Finanzmärkte verstehen – ein Dialog für Unternehmer, Fach- und Führungskräfte, Lehrer,  Schüler, Studenten und Auszubildende – Die weltweite Finanzkrise hat zu äußerst intensiven Diskussionen über Finanzprodukte und deren Risiken, staatliche Banken-Unterstützung und deren Auswirkungen auf die Realwirtschaft geführt. Dabei zeigte sich, dass die Einschätzung und Beurteilung für […]

Mehr lesen

DIETRICH KRAMER SYMPOSIUM 2009

DIETRICH KRAMER SYMPOSIUM 2009

(NEUE) SOZIALE MARKTWIRTSCHAFT – ein Dialog für Unternehmer, Fach- und Führungskräfte, Lehrer,  Schüler, Studenten und Auszubildende. Anlässlich des 70. Geburtstags von Dietrich Kramer, dem langjährigen stellvertretenden Vorsitzenden des Vereins Gildenhaus, fand am 05.10.2009 im Ringlokschuppen das DIETRICH KRAMER SYMPOSIUM (NEUE) SOZIALE MARKTWIRTSCHAFT statt. Es kamen ca. 300 […]

Mehr lesen